Thomas Gehring auf Twitter       Thomas Gehring auf Facebook

Titel_Thomas_vor_Berge Titel_Thomas_vor_Landtag

Berufliche Bildung

„Mach was Gscheits!“ - dieser Ratschlag an Schulabgänger gilt noch heute. Gemeint ist damit, „einen gescheiten Beruf“ zu erlernen, etwa in einer Lehre. Eine gute Ausbildung macht fit für den Beruf und für das Leben. Und nicht nur das: wir alle sind in unserem täglichen Leben auf gut ausgebildete Fachkräfte in Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistung angewiesen.

Die berufliche Bildung als wichtige Phase der persönlichen Entwicklung von Jugendlichen sichert nicht nur deren späteren Lebensunterhalt, sondern macht auch „gescheit“ im Sinne einer Persönlichkeitsbildung. Es ist mir daher ein besonderes Anliegen, dass möglichst alle unsere jungen Menschen eine für sie passende Ausbildung machen können.


  • 1