Die Grünen Bayerischer Landtag Thomas Gehring Bayerischer Landtag Thomas Gehring
Menü

Suche Ankündigungen




Leichte Sprache

Facebook

Aktuelles

?Announcements for July 2015

Unterrichtsversorgung für den Herbst in Gefahr

2015-07-31
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag PRESSEMITTEILUNG
Thomas Gehring: „Bewältigung der schulischen Personalausstattung ist drängendste bildungspolitische Herausforderung der nächsten Jahre“


München (31.7.2015/lmo). „Während sich die bayerischen Schülerinnen und Schüler die Ferien verdient haben, muss die CSU-Regierung noch nachsitzen“, erklärt der schulpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring.

Weiterlesen


Diskriminierende Bemerkungen haben in Zeugnissen nichts verloren

2015-07-30
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag PRESSEMITTEILUNG
Thomas Gehring: Persönlichkeitsschutz muss gewahrt werden

München (30.7.2015/hla).
Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum so genannten Legasthenie-Vermerk in Abiturzeugnissen fordern die Landtags-Grünen eine Neuausrichtung bei der Zeugnisgebung in Bayern. „Diskriminierende Bemerkungen haben in Zeugnissen nichts verloren“,

Weiterlesen


Bildungsfinanzierung muss auf neue Füße gestellt werden

2015-07-24
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag
PRESSEMITTEILUNG
Thomas Gehring: CSU-Regierung hat demografische Rendite verloren
München. 24. Juli 2015 Die Landtags-Grünen sehen die Bildungsfinanzierung der CSU-Regierung als gescheitert an. „Die demografische Rendite ist kleiner als gedacht und die errechneten Lehrerstellen gibt es nicht mehr “, erklärt der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring.


Weiterlesen


Lehrerstellen

2015-07-23
Anfrage des Abgeordneten Thomas Gehring, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, zum Plenum am 21. und 22.07.2015
_____________________________________________________________
Ich frage die Bayerische Staatsregierung:
Um wie viel verringert sich die Zahl der rechnerisch frei werdenden Lehrerstellen (demografische Rendite) in Folge der – entgegen der Prognose – steigenden Zahlen von Schülerinnen und Schülern zum nächsten Schuljahr, wie viele Lehrerstellen- bzw. –äquivalente sind rechnerische notwendig damit alle schul- und berufsschulpflichtigen Flüchtlinge und AsylbewerberInnen das vorgesehene Schulangebot bekommen und wie viele Lehrerstellen werden demzufolge zusätzlich im Entwurf der Staatsregierung im Nachtragshaushalt ausgewiesen?“
Antwort des BAYERISCHEN STAATSMINISTERIUMS FÜR BILDUNG UND KULTUS, WISSENSCHAFT UND KUNST

Grüne fordern Klarheit bei Lehrerstellen

2015-07-20
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag

Thomas Gehring: Zeit des Improvisierens und Zusammenkratzens der Mittel ist vorbei München (20.7.20159. "Bildung ist ein Kinderrecht“, stellt Thomas Gehring, bildungspolitischer Sprecher der Landtags-Grünen, deutlich klar. „Das gilt für Kinder, die hier aufgewachsen sind genauso, wie für Flüchtlinge und Asylbewerber.“ 


 

Weiterlesen


Lehrereinstellungen: Bedarfszahlen müssen neu berechnet werden

2015-07-17
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag
PRESSEMITTEILUNG
Thomas Gehring: 75 neue Realschullehrkräfte nicht ausreichend
München (17.7.2015/hla). Der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring, kritisiert die niedrigen Einstellungszahlen für Realschullehrerinnen und -lehrer in Bayern. „Wir wissen inzwischen, dass die Zuwanderung aus dem In- und Ausland bei den Bedarfsberechnungen nicht ausreichend berücksichtigt wird“, so Thomas Gehring.

Weiterlesen


Zuwanderung in der Bildungsfinanzierung stärker berücksichtigen

2015-07-15
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag, PRESSEMITTEILUNG
Thomas Gehrung fordert neue Bedarfsprognosen für Bayern
München (15.7.2015/hla). Die Landtags-Grünen fordern eine Neuberechnung der voraussichtlichen Schülerzahlen an bayerischen Bildungseinrichtungen. „Der CSU-Bildungsminister stützt sich bei seinen Prognosen für den Bedarf an Lehrerinnen und Lehrern bisher ausschließlich auf die Entwicklung der Bestandsbevölkerung“, argumentiert der bildungspolitische Sprecher Thomas Gehring.


Weiterlesen


Keine Steuergelder für Ausbau des Allgäu-Airports!

2015-07-14
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag, PRESSEMITTEILUNG
Allgäuer Abgeordnete Ulrich Leiner und Thomas Gehring enttäuscht über Gerichtsentscheidung

München (14.7.2015/hla). Die Allgäuer Abgeordneten der Landtags-Grünen sind enttäuscht über die Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zur geplanten Erweiterung des Allgäu-Airports. „Das Gericht hat nur vordergründig für die Flughafenbetreiber entschieden.

Warnen vor einem völlig unrentablen Verkehrsprojekt: Thomas Gehring (li.) und Ulli Leiner.

Weiterlesen


Gehring fordert: Mit attraktiven Schulmodellen dem Schultourismus begegnen

2015-07-13
Pressemitteilung
Das Kultusministerium verschließt die Augen vor den dringlichen Aufgaben
Kempten, 10.7.2015.Trotz mehrfacher parlamentarischer Anfragen durch Thomas Gehring, den bildungspolitischen Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, konnte bei der Staatsregierung nicht in Erfahrung gebracht werden, ob und wenn ja, wie viele Schülerinnen und Schüler von Bayern in Schulen nach Baden Württemberg wechseln. „Es scheint so, als wolle das Kultusministerium diese Situation nicht sehen, weil es für dafür keine Antworten parat hat“, so Thomas Gehring.

Weiterlesen


Thomas Gehring: optimale Lernbedingungen durch genügend Lehrkräfte

2015-07-08
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag
PRESSEMITTEILUNG, 8. Juli 2015
Prekäre Situation an den beruflichen Schulen lösen
„Alle Kinder und Jugendliche müssen Zugang zu Bildung haben“, fordern die Landtags-Grünen in ihrem
Dringlichkeitsantrag „Prekäre Situation an den beruflichen Schulen lösen“.

Weiterlesen


Religionskundliche Bildung stärken!

2015-07-06
In einer religiös und weltanschaulich zunehmend pluralistischen Gesellschaft werden Gelegenheiten für den Dialog über vermeintlich bestehende Grenzen hinweg immer wichtiger. Für ein friedliches Miteinander braucht es Reflexion, Wissen und Diskussionen über die unterschiedlichen Weltanschauungen.

Weiterlesen


Thomas Gehring fordert Abschaffung der verbindlichen Übertrittsnoten

2015-07-03
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag
PRESSEMITTEILUNG, 3. Juli 2015
Elternwille muss Vorrang haben

Die Landtags-Grünen sehen es als längst erwiesen an, dass die Bildungschancen in Bayern „höchst ungleich verteilt“ sind. Manche Schülerinnen und Schüler zögen beim Übertritt den Kürzeren, weil sie einen Migrationshintergrund hätten, im ‚falschen‘ Viertel oder in der ‚falschen‘ Region wohnen würden oder Buben seien.

Weiterlesen


Leiner/Gehring: Klare Entscheidung für die Natur und den Alpenschutz!

2015-07-02
Pressemitteilung 2.7.205
Immenstadt. Die Ablehnung der Liftverbindung Balderschwang/Grasgehren durch das Umweltministerium haben die beiden Grünen Landtagsabgeordneten Ulli Leiner und Thomas Gehring so erwartet. „Umweltministerin Ulrike Scharf hat hier nach Sachlage entschieden und dafür gesorgt, dass das ökologisch wertvolle Gebiet am Riedberger Horn nicht zerstört und ein Dominoeffekt im Alpenraum verhindert wird“, so Thomas Gehring.

Weiterlesen



Termine

Kontakt

• in Kempten:
Landtagsbüro Bündnis 90/Die Grünen
Kapellenplatz 1
87439 Kempten
Fon 0831/56585928
Fax 0831/ 565859
Mitarbeiterinnen:
Erna-Kathrein Groll, Erna.Groll@gruene-fraktion-bayern.de
Andrea Kiechle,  Andrea.Kiechle@gruene-fraktion-bayern.de

• in München:

Bayerischer Landtag in München
Maximinlianeum
81627 München
Fon 089/ 4126-2990
Fax 089/ 4126-1990
Mitarbeiterinnen:
Christine Squarra, Christine.Squarra@gruene-fraktion-bayern.de
Franziska Engeser, Franziska.Engeser@gruene-fraktion-bayern.de

über Internet:
• EMail:
Thomas Gehring
• Social Media:
Facebook
 


All site content © thomasgehring.de

This Site is powered by phpWebSite ©
phpWebSite is licensed under the GNU LGPL
This is a sample of including php code into your theme.
// Uncomment this line then look at the bottom of your Default theme page.