Thomas Gehring auf Twitter       Thomas Gehring auf Facebook

Titel_Thomas_vor_Berge Titel_Thomas_vor_Landtag

Gunzesrieder Viehscheid

Gunzesried, 15. September 2018: einer der größten und schönsten Viehscheide findet jedes Jahr in dem Ort Gunzesried statt, dem Heimatdorf des Allgäuer Abgeordneten Thomas Gehring. Und wie jedes Jahr ist Thomas Gehring nicht nur dabei, sondern unterstützt auch das Ereignis musikalisch.

Rechtzeitig vor dem Einbruch des Winters werden seit jeher die Rinder von den Alpen in ihre Winterquartiere im Tal zurückgebracht. Die Rückkehr der Tiere, gesund und vollzählig, ist für die Landwirt*innen ein Grund zu feiern, weshalb sie ihre Tiere auch zum Teil sehr aufwändig schmücken. Was früher nur für die Einheimischen als Freudentag galt, ist heute eine Ereignis, das zahlreiche Besucher*innen aus ganz Bayern anzieht.

Kein Wunder, denn wenn über 1.500 Tiere auf den Scheidplatz in Gunzesried getrieben werden, dann handelt es sich um einen der größten Alpabtriebe der Region. Dazu gibt es selbstverständlich auch einen Festbetrieb und musikalische Begleitung im Festzelt. Thomas Gehring unterstützt dabei gerne und greift schon mal selber zum Kontrabass. Sehr zur Freude der aller anwesenden Gäste.

 

 


  • 1